Weitere Forschungsprojekte

Weitere Forschungsprojekte - laufende Projekte

BET - Bio-Engineering and Technology

Dieser «zweckgebundene Fonds» wurde für die Gründung des BET Labors im Herzen des AGORA – Pôle de recherche sur le cancer bereitgestellt.

Mehr Informationen

Methylierungs-Profiling im Rhabdomyosarkom

Dieser «zweckgebundene Fonds für pädiatrische Krebsforschung» wurde im Dezember 2020 für 2 Jahre an Dr. Eva Brack (Kinderonkologie-Abteilung,…

Mehr Informationen

Erfahrungen von Patienten und Pflegepersonal mit adoptiven Zelltherapien: Eine erfahrungsbasierte Co-Design-Studie

Dieser «zweckgebundene Fonds für die Forschung im Pflegebereich» wurde ab Januar 2021 an Prof. Dr. rer. Med. Manuela Eicher für 2 Jahre vergeben («…

Mehr Informationen

Distress-Management

Dieser «zweckgebundene Fonds für die Forschung im Pflegebereich» wurde ab Oktober 2020 an Prof. Dr. rer. Med. Manuela Eicher für 1 Jahr vergeben («…

Mehr Informationen

Entwicklung eines Rahmenkonzeptes und Toolkits zur Beteiligung von Patienten und der Öffentlichkeit an der Forschung zu patient reported outcomes / experience measures

Dieser «zweckgebundene Fonds für die Forschung im Pflegebereich» wurde ab Juli 2020 an Prof. Dr. rer. Med. Manuela Eicher für 1 Jahr vergeben («…

Mehr Informationen

Immuntherapie für rezidivierte-refraktäre akute prä-B-Zell lymphoblastische Leukämie bei Kindern und jungen Erwachsenen: Erstellung einer klinischen Studie mit CAR T-Lymphozyten

Dieser « zweckgebundene Fonds für pädiatrische Onkologie» wurde im September 2019 an Dr. Francesco Ceppi vergeben.

Mehr Informationen

Ein auf elektronischer Erfassung von Patient-Reported Outcomes basierendes Versorgungsmodell zur frühzeitigen Erfassung und Behandlung von immunsystembezogenen, unerwünschten Ereignissen: eine randomisierte, multizentrische Phase II Studie.

Dieser aus einer privaten Schenkung stammende «zweckgebundene Fonds für die Forschung im Pflegebereich» wurde ab November 2018 an Prof. Dr. rer. Med.…

Mehr Informationen

Eine Phase I klinische Studie zur Bewertung der prophylaktischen Infusion von Spender CD45RA-negativen Gedächtnis - Effektor-T-Zellen bei Patienten, denen hämatopoetische Stammzellen eines haploidentischen Spenders nach intensitätsreduzierter Konditionier

Dieser aus einer Schenkung der gemeinnützigen Dachstiftung Symphasis stammende «zweckgebundene Fonds» wurde im April 2018 an Dr. Anne-Claire Mamez von…

Mehr Informationen

Molekulare Krebsimmuntherapie und Immune Engineering

Dieser Lehrstuhl für Immune Engineering wurde im Juni 2013 der Forschungsgruppe von Prof. Ping-Chih Ho (UNIL/LUDWIG) zugesprochen.

 

Mehr Informationen

Nachrichten & Veranstaltungen

Datum der Veröffentlichung

Herzliche Gratulation an George Sflomos, der im Labor von Prof. Cathrin Brisken (EPFL) ein revolutionäres in vivo Modell zur Charakterisierung einer…

Mehr
Datum der Veröffentlichung

Zwei herausragende Forschende aus Lausanne erhalten den Robert-Bing-Preis 2020. Johanna Joyce, Professorin an der Universität Lausanne, wird für ihre…

Mehr
Datum der Veröffentlichung

Der Weltkrebstag findet jährlich am 4. Februar statt. Er verbindet die Welt im Kampf gegen Krebs. Dieser Tag hat zum Ziel, diese Krankheit ins…

Mehr
Datum der Veröffentlichung

Ab 1. Februar 2021 tritt Prof. Pierre-Marie Glauser die Nachfolge von Catherine Labouchère als Präsident des Stiftungsrates an.

Der Stiftungsrat hat…

Mehr