Ein auf elektronischer Erfassung von Patient-Reported Outcomes basierendes Versorgungsmodell zur frühzeitigen Erfassung und Behandlung von immunsystembezogenen, unerwünschten Ereignissen: eine randomisierte, multizentrische Phase II Studie.

Dieser aus einer privaten Schenkung stammende «zweckgebundene Fonds für die Forschung im Pflegebereich» wurde ab November 2018 an Prof. Dr. rer. Med. Manuela Eicher und Prof. Dr. med. Olivier Michielin vergeben.

Nachrichten & Veranstaltungen

Datum der Veröffentlichung

Eine von den Professoren Hanahan, Zeng, Saghafinia und Chryplewicz geleitete Studie hat ein Protein ans Tageslicht gebracht, das in zahlreichen…

Mehr
Datum der Veröffentlichung

Es war uns eine Ehre, Herrn Bundesrat Guy Parmelin anlässlich unserer jährlichen Konferenz über Herausforderungen in der Krebsforschung begrüssen zu…

Mehr
Datum der Veröffentlichung

Wir gratulieren Frau Prof. Elisa Oricchio ganz herzlich zu ihrer Ernennung zur Direktorin des ISREC@epfl Instituts. Prof. Oricchio war von 2014 bis…

Mehr
Datum der Veröffentlichung

In Anerkennung ihres aussergewöhnlichen Engagements für die naturwissenschaftliche Forschung wurde der Direktorin der ISREC Stiftung, Frau Prof. Susan…

Mehr