Biochemische Identifikation und Charakterisierung von PD1-Signalisationskomponenten

Dieses «ISREC Stipendium» wurde im August 2019 für eine Dauer von 4 Jahren an Silvia Podavini vergeben. Silvia Podavini führt ihre Arbeiten im Labor von Professor Margot Thome Miazza (UNIL, Abteilung Biochimie) durch.

Nachrichten & Veranstaltungen

Datum der Veröffentlichung

Nach der ersten Ausschreibung von TANDEM-Projekten gingen 28 Bewerbungen von Kliniker-Grundlagenforscher-Paaren aus der ganzen Schweiz ein. Jedes der…

Mehr
Datum der Veröffentlichung

Entdecken Sie unseren Jahresbericht 2021 !

Mehr
Datum der Veröffentlichung

Seit 1964 fördert die ISREC Stiftung die Krebsforschung. In den vergangenen Jahrzehnten hat die Arbeit der unterstützten Wissenschaftler und…

Mehr
Datum der Veröffentlichung

Im Rahmen ihrer «Hans Tuppy Lecture» an der Universität Wien, an der Prof. Tuppy selber teilnahm, wurde ein Interview mit Prof. Susan Gasser…

Mehr