Identifikation der molekularen Mechanismen, die der CIC-DUX4 Tumorpathogenese und -aggressivität zugrunde liegen

Dieses "MD-PhD-Stipendium" wurde Arnaud Bakaric im November 2019 für ein Jahr zur Unterstützung seiner Doktorarbeit in den medizinischen Grundlagenwissenschaften, mit dem Ziel, klinischer Wissenschaftler zu werden, verliehen. Arnaud Bakaric arbeitet im Labor von Prof. Nicolo Riggi, Institut für Pathologie UNIL-CHUV.

Nachrichten & Veranstaltungen

Datum der Veröffentlichung

Neu in der Onkologie. Das CHUV testet eine vielversprechende Strahlentherapie gegen Krebserkrankungen.

Mehr
Datum der Veröffentlichung

Wir heissen Prof. Christoph Merten herzlich willkommen. Er ist im AGORA Leiter des Labors für biomedizinische Mikrofluidik, eines zentralen Elementes…

Mehr
Datum der Veröffentlichung

Der "Pierre-François Leyvraz Preis" wurde von der ISREC Stiftung geschaffen, um das Engagement von Prof. Pierre-François Leyvraz in ihrem Stiftungsrat…

Mehr
Datum der Veröffentlichung

Die ISREC Stiftung, die diesen Monat ihr 56. Jubiläum feiert, entfaltet ihre Aktivitäten im Herzen des AGORA Krebsforschungs-Clusters. Das von der…

Mehr