Identifikation der molekularen Mechanismen, die der CIC-DUX4 Tumorpathogenese und -aggressivität zugrunde liegen

Dieses "MD-PhD-Stipendium" wurde Arnaud Bakaric im November 2019 für ein Jahr zur Unterstützung seiner Doktorarbeit in den medizinischen Grundlagenwissenschaften, mit dem Ziel, klinischer Wissenschaftler zu werden, verliehen. Arnaud Bakaric arbeitet im Labor von Prof. Nicolo Riggi, Institut für Pathologie UNIL-CHUV.

Nachrichten & Veranstaltungen

Datum der Veröffentlichung

Ganz herzliche Gratulation an Joëlle Ka Yann Ho, die Gewinnerin der ersten Ausgabe des PF Leyvraz Preises der ISREC Stiftung zur Förderung der…

Mehr
Datum der Veröffentlichung

Die Antrittsvorlesung von Prof. Mikaël Pittet findet am Donnerstag, 28. Januar 2021, um 12.30 statt. Sein Vortrag zum Thema «Krebsimmuntherapie: die…

Mehr
Datum der Veröffentlichung

Es freut die ISREC Stiftung sehr, dass sie den Lehrstuhl für Immunonkologie von Prof. Mikaël Pittet an der UNIGE unterstützen kann. Gemäss dem «Web of…

Mehr
Datum der Veröffentlichung

Es freut die ISREC Stiftung sehr, dass sie zu den Forschungsarbeiten im Bereich der translationalen Onkologie, die im Labor von Prof. Curzio Rüegg an…

Mehr