Herzliche Gratulation an unsere wissenschaftliche Direktorin zu ihrem Doktor honoris causa Titel

Wir gratulieren Prof. Susan M. Gasser, wissenschaftliche Direktorin der ISREC Stiftung, ganz herzlich: Ihr wurde am Dies academicus 2021 der Universität Freiburg den Titel Doktor honoris causa verliehen.

Mit dieser Auszeichnung ehrt die Mathematisch-Naturwissenschaftliche und Medizinische Fakultät der Universität Freiburg diese Professorin und weltweit führende Epigenetikerin für ihre herausragende Forschungsarbeit und unermüdliche Führung des Friedrich Miescher Instituts für biomedizinische Forschung in Basel. Auch unterstreicht diese Anerkennung ihren beharrlichen Einsatz für die schweizweite Förderung von Frauen in der Wissenschaft. Für Ihre Forschung wurde sie vielfach und mit wichtigen Preisen ausgezeichnet, zum Beispiel dem Latsis-Preis, dem Otto Naegeli-Preis und dem Prix International de l’INSERM. Auch ist sie eine Pionierin der Förderung von Frauen in der Wissenschaft. Als ehemalige Präsidentin der Gleichstellungskommission des Schweizerischen Nationalfonds initiierte sie unter anderem das wegweisende Förderinstrument PRIMA, das sich an herausragende Wissenschaftlerinnen richtet und jungen Frauen ermöglicht, Familie und wissenschaftliche Karriere zu vereinbaren.

Die ISREC Stiftung ist sehr stolz darauf, sich auf die wissenschaftlichen Kompetenzen von Prof. Gasser stützen zu dürfen.

 

Spenden

Helfen Sie der ISREC Stiftung bei der Unterstützung der Krebsforschung

Helfen Sie uns

ISREC Stiftung
Rue du Bugnon 25A
CH-1005 Lausanne / Suisse
CCP 10-3224-9
Tel. : +41 (0)21 653 07 16

Kontaktformular